Kryotherapie

Kältetherapie f
Lokale Kälteanwendung in Form von Eis, tiefgekühlter Silikatmasse oder Chloräthylspray zur Hemmung von entzündlichen Prozessen oder Hämatombildung sowie zur Schmerzbehandlung.
Syn. Kältebehandlung f, Kryotherapie f
cold therapy
Application of ice or liquid nitrogen to injury sites to reduce inflammation and pain and to induce scar formation and healing.
Syn. cryotherapy

German-english football dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kryotherapie — Blasenbildung nach Kryotherapie einer Warze Als Kryotherapie bezeichnet man den gezielten Einsatz von Kälte, um einen therapeutischen Effekt zu bewirken. Dabei wird die lokale Anwendung von Gefriertechniken von der generalisierten Kältebehandlung …   Deutsch Wikipedia

  • Kryotherapie — Eistherapie; Vereisungsbehandlung; Kälteanwendung * * * Kryo|the|ra|pie 〈f. 19; unz.; Med.〉 Einsatz von Kälte in der Kryochirurgie, wobei krankhaftes Gewebe durch Erfrieren zerstört wird * * * Kryo|the|ra|pie [auch: … pi:], die; , n (Med.):… …   Universal-Lexikon

  • Kryotherapie — krioterapija statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Fizinių gydymo metodų taikant žemą temperatūrą visuma – audinių, organų ar viso organizmo atšaldymas, gydymas šalčiu. Šis veiksmingas skausmo ir uždegimo reakcijų malšinimo būdas… …   Sporto terminų žodynas

  • Kryotherapie — Kry|o|the|ra|pie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Med.〉 Einsatz von Kälte in der Kryochirurgie, wobei krankhaftes Gewebe durch Erfrieren zerstört wird …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kryotherapie — Kry|o|the|ra|pie die; : Anwendung von Kälte zur Zerstörung von krankem Gewebe durch Erfrieren (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kryotherapie — Kryo|the|ra|pie [auch ... pi:] (Anwendung von Kälte zur Zerstörung von krankem Gewebe) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kryoablation — Temperaturverteilung bei der Kryoablation Die Kryoablation ist eine Technologie zur Arrhythmiebehandlung in der Kardiologie und der Herzchirurgie. Hierbei wird das für die Arrhythmie verantwortliche Herzmuskelgewebe gezielt unterkühlt. Kälte wird …   Deutsch Wikipedia

  • Warze — Klassifikation nach ICD 10 B07 Viruswarzen Verruca simplex Verruca vulgaris …   Deutsch Wikipedia

  • Dornwarze — Warzen (lat. Verrucae) sind häufige, unter Umständen sehr ansteckende, kleine, scharf begrenzte, in der Regel gutartige Epithel Geschwülste der oberen Hautschicht (Epidermis). Meistens sind sie leicht erhaben oder flach. Sie sind auf eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Hepatozelluläres Carcinom — Klassifikation nach ICD 10 C22.0 Carcinoma hepatocellulare …   Deutsch Wikipedia

  • Hepatozelluläres Karzinom — Klassifikation nach ICD 10 C22.0 Carcinoma hepatocellulare …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.